Arbeiten und Wohlfühlen im NU PARK Dachau

  • Hubert Haupt Immobilien Holding realisiert innovativen Büro- und Gewerbepark
  • Autoliv und Abasto stehen bereits als erste Großmieter fest
  • Neue Flächen insbesondere für Büros sind ab sofort in der Vermarktung

Dachau, 13. Juli 2020 – Mit dem NU PARK wird Münchens Norden um einen innovativen Business-Standort reicher. Auf dem rund 74.000 Quadratmeter großen und bestens erreichbaren Areal im Südosten von Dachau entwickelt die Hubert Haupt Immobilien Holding eine neue Arbeitswelt mit flexiblen Raumkonzepten, leistungsfähiger Infrastruktur, urbaner Loft-Architektur, smarten Gebäudetechnologien und hoher Aufenthaltsqualität. Nachdem mit Autoliv und der Abasto Hotelgruppe bereits zwei Großmieter feststehen, gehen weitere Gebäudeteile auf diesen Baufeldern in die Vermarktung, die maßgeschneiderte Lösungen für alle Ansprüche und vielfältige Büronutzungen bieten.

Rund 12.000 Quadratmeter Mietfläche des NU PARK sind bereits an Autoliv vergeben. Der weltweit erfolgreiche Automobilzulieferer wird hier eine neue Zentrale inklusive großer Entwicklungsabteilung errichten. Darüber hinaus ziehen dezentrale Unternehmensabteilungen wie Vertrieb, Einkauf, Qualitätswesen, Marketing, Personalwesen und IT in den NU PARK um. In einem weiteren Gebäudekomplex, der sich am Entree des Areals an der Schleißheimer Straße befindet, wird ein hochwertiges Hotelangebot der Marke Abasto entstehen. Neben rund 120 modernen Hotelzimmern umfasst es auch Restaurant- und Konferenzbereiche sowie eine großzügige Terrasse zur renaturierten Würm

Neue Mietflächen ab sofort in der Vermarktung
Im Zuge der genehmigten Bauaktivitäten für die feststehenden Ankermieter des NU PARK gehen nun aktuell ca. 5.800 Quadratmeter in die Vermietung. Die Flächen sind flexibel teilbar, so dass sich von klein bis groß unterschiedlichste Optionen ergeben. Wie für Autoliv lassen sich dabei je nach Kundenwunsch individuelle Raumaufteilungen realisieren. Ebenfalls variabel planbar ist die Gestaltung der Innenräume sowie die Ausstattung. Die Vermarktung der Mietflächen erfolgt durch die Colliers International Deutschland GmbH. Die Fertigstellung ist für 2022 geplant.

Bestlage und Aufenthaltsqualität als Leitmotive des NU PARK
Als Standort zeichnet sich das rund 74.000 Quadratmeter große NU PARK Areal vor allem durch die hervorragende Lage im Südosten von Dachau mit seiner exzellenten Anbindung an den Nah- und Fernverkehr aus. Was den NU PARK für Unternehmen weiterhin besonders interessant macht, ist das Konzept der Hubert Haupt Immobilien Holding, das größten Wert auf die Aufenthaltsqualität legt. „Sich am Arbeitsplatz wohlzufühlen wird für Unternehmen immer wichtiger“, erläutert Bauherr Hubert Haupt. „Wenn es darum geht, qualifizierte Mitarbeiter zu gewinnen und dauerhaft zu halten, ist dies oft das entscheidende Kriterium. Im NU PARK setzen wir diesen Ansatz zu 100 Prozent um: Das beginnt bei der attraktiven Gestaltung von Gebäuden und Freiflächen und reicht bis zu den verschiedenen Freizeit-, Erholungs- und Gastro-Angeboten auf dem Gelände. Alles trägt dazu bei, dass man hier gerne Zeit verbringt.“

Industrieller Style und urbaner Loftcharakter
Zum besonderen „Wohlfühlfaktor“ trägt unter anderem die charakteristische Gestaltung durch das Münchner Büro Ochs Schmidhuber Architekten bei. Die Fassaden der dreigeschossigen Büro- und Produktionsgebäude sind geprägt von hohen, unterteilten Glasflächen, die industriellen Charme und Loftcharakter vermitteln. In den Innenräumen trifft man auf helle Treppenhäuser, offene Flächen, hohe Decken, viel Glas, warme Farben und echte Materialien. Kombiniert mit Strukturelementen wie freiliegenden Rohren oder Leitungen ergibt sich so eine zeitlose Designästhetik.

Grüner Landschaftspark und zertifizierte Nachhaltigkeit
Zu den Highlights des NU PARK gehört der Landschaftspark im Westen des Areals, durch den ein renaturierter Abschnitt der Würm fließen wird. Als idealer Ort für kleine und große Pausen laden die baumbestandenen Uferbereiche zum Flanieren und Verweilen ein. Noch mehr Bewegung und spielerische Abwechslung vom Arbeitsalltag versprechen verschiedene Freizeitangebote wie beispielsweise eine Boule-Bahn, die dort entstehen.

Grün und naturnah wie der Landschaftspark präsentiert sich auch die Bebauung, für die eine Gold-Zertifizierung nach LEED (Leadership in Energy and Environmental Design) angestrebt wird. Der weltweit anerkannte Zertifizierungsprozess beurteilt unter anderem den Umgang mit Grund und Boden, die Wassereffizienz, das Energiemanagement, den Materialeinsatz, die Innenraumqualität und weitere relevante Innovationen. Die Bausteine, die den NU PARK besonders nachhaltig machen, reichen von einer energieeffizienten Gebäudetechnik bis hin zu Dach- und Fassadenbegrünungen.

 

Zurück

Sales Information

Colliers International

Bürovermietung
Kathrin Bogner
Tel. +49 89 624294-85
Mobil +49 173 9191758

Vermietung Industrial & Logistics
Steffen Overath
Tel. + 49 89 624294-16
Mobil +49 151 53839952